Verflixt verhext!

Pina Moonwalk ist ein Hexenmädchen - und was für eines! Sie kann fliegen und zaubern und hat jede Menge Unsinn im Kopf. Als sie mit ihren beiden Tanten aus der Hexenwelt an den trubeligen Ruffini-Platz zieht, findet Pina das ziemlich aufregend. In der Menschenwelt heißt es allerdings: Zaubern streng verboten! Ob Pina Moonwalk sich an diese Regel hält?

Schon bei ihrem ersten Ausflug trifft sie Mellie, ein richtig nettes Mädchen, das bisher dachte, Hexen gibt es nur in Büchern. 

Die Illustrationen stammen von Iris Blanck.

Römerbücher

 

Beliebte Schmöker aus der Römerzeit gibt es viele – ungewöhnlich ist die Idee, einen historischen Kinderroman in Rätien, dem heutigen Altmühltal, anzusiedeln. Auf der einen Seite befand sich das Römische Reich, auf der anderen Seite Germanien. Dazwischen verlief als Grenze der Limes mit seinen Wachtürmen. Und genau hier erleben der Römerjunge Magnus und sein Freund Finn aus Germanien spannende Abenteuer. Band zwei spielt in Augsburg, Band drei in Rom. 

Vorlesebücher

 

"Das große Vorlesebuch für kleine Helden" enthält zwölf lustige und turbulente Vorlesegeschichten. Die Butterbrotbande muss zwei spannende Kriminalfälle lösen, Prinzessin Ringelsocke zeltet im Schlossgarten und Amelie, die kleine Fee, kommt in die Schule. Wie ergeht es Frido, dem Hochhausdrachen, als er plötzlich alleine ist? Die farbenfrohen Illustrationen stammen von Sabine Kranz.

Auch die Geschichten rund um die liebenswerte Prinzessin Himmelblau machen gute Laune - das kann nicht einmal der griesgrämige Zwerg Panko verhindern. Und der hat es faustdick hinter den Ohren! Das Buch wurde illustriert von Petra Eimer.  

In "Trubel auf Burg Drachenstein" erfahren kleine Zuhörer, wie lustig es auf einer Ritterburg zugeht und wie schön es ist, mit einem Gespenst Geburtstag zu feiern. Sie lernen drei kleine Mäuse kennen und gehen zusammen mit dem Burgfräulein Clara Walderdbeeren pflücken. Außerdem besuchen sie den Drachen Mephisto in seiner gruseligen Höhle. "Trubel auf Burg Drachenstein" wurde illustriert von Verena Körting.

Weitere Vorlesegeschichten von Margit Auer sind in zahlreichen Anthologien vertreten, die hier nicht extra aufgeführt werden. 

© 2018. Created by Moritz Auer. Imprint. info@margitauer.com